Ihr My Ip Shop

VoIP-Praxisleitfaden
31,99 € *
ggf. zzgl. Versand

WAS VOIP ALLES KANN... - Optimaler Begleiter bei der Umsetzung von VoIP-Projekten - Umfasst Sprach-, Daten- und Videokommunikation - Deckt die praktischen Aspekte aus allen VoIP-Bereichen ab, von Applikation bis Zuverlässigkeit - Basiert auf der langjährigen Praxiserfahrung des Autors - Im Internet: Hilfreiches aus der Praxis, z.B. einen Bandbreiten-Kalkulator Voice over IP ist weit mehr als nur Sprache über das IP-Netz. VoIP umfasst eine Vielzahl von Kommunikationsdiensten und -anwendungen für Sprache, Daten und Video. So bietet VoIP den Anwendern einerseits einen völlig neuen Kommunikationskomfort sowie viele Möglichkeiten zur Steigerung der Effizienz und Effektivität im Kommunikationsalltag. Andererseits stehen Sie, wenn Sie die VoIP-Lösungen planen, implementieren oder betreiben, vor immer größeren Herausforderungen. Dieser Praxisleitfaden vermittelt Ihnen einen umfassenden Überblick über die praxisrelevanten Aspekte von VoIP-Lösungen: von der Infrastruktur über Nummern, Namen, Adressen und Protokolle, VoIP-Architekturen und Applikationen bis hin zu Sicherheitsaspekten sowie Gedanken bezüglich des Betriebes, der Betriebsmodelle, Fehlerbehebung, VoIP-Analyse und Dokumentation. Jörg Fischer gibt Ihnen eine Fülle von Tipps aus seiner über 15jährigen Praxiserfahrung mit VoIP. Er beantwortet viele in der Praxis häufig gestellte Fragen wie: Welche VoIP-Lösungen eignen sich für welches Unternehmen? Wo liegen welche Fallstricke bei VoIP-Projekten und wie kann man sie umgehen? Aus dem Inhalt: Infrastrukturen im VoIP-Umfeld - Netze, QoS, Pakete und Bandbreite - Nummern, Adressen und Namen - Protokolle und Dienste - Leistungsmerkmale - Ports, Kanäle und Bündel - Applikationen - Architekturmodelle - Managementsysteme für VoIP - Sicherheit, Gefahren, Risiken - Betrieb und Zuverlässigkeit - Fehler- und Störungsbeseitigung - VoIP-Analyse Dr. Jörg Fischer beschäftigt sich seit mehr als 15 Jahren mit dem Design, der Imple-mentierung und dem Betrieb von VoIP-Umgebungen und IP-Kommunikationsnetzen. Er ist bei Alcatel-Lucent verantwortlich für den Bereich Beratung und Vertrieb von professionellen Kommunikationslösungen und -diensten.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Voice over IP - Die Technik
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

STIMMEN AUS DEM INTERNET - Neu in der 4. Auflage: VoIP mit SIP - innovative Anwendungen, Sicherheit, Migrationsaspekte - Lernen Sie die technischen Grundlagen von VoIP kennen und beherrschen - Verschaffen Sie sich einen detaillierten Überblick über alle Standards und Protokolle - Profitieren Sie von der umfassenden Praxis- und Lehrerfahrung des Autors Voice over IP (VoIP) hat sich etabliert. Inzwischen kann man z.B. sogar mit dem iPhone VoIP nutzen. Nicht nur für Internet-Telefonie, sondern auch für Multimedia-Kommunikation gibt es inzwischen zahlreiche VoIP-Anwendungen, die sowohl Firmen als auch Privatanwender einsetzen können. Lernen Sie mit diesem Buch die Grundlagen, Standards und Protokolle für das Telefonieren und die Multimedia-Kommunikation über das Internet kennen. Hier finden Sie eine umfassende und mit über 350 Abbildungen illustrierte Darstellung von VoIP. Damit werden Sie die Sprachkommunikation über IP-Netze verstehen, diese zu nutzen wissen und selbst neue VoIP-Anwendungen konzipieren und entwickeln können. Die vollständig überarbeitete 4. Auflage erläutert die aktuellen Entwicklungen - insbesondere neue Anwendungen von VoIP mit SIP - und wurde ergänzt um die Themen VoIP in Netzwerken mit privaten IP-Adressen, Unterstützung der Benutzermobilität, SIP Security und VoIP-Peering. Systemvoraussetzungen für eBook-inside: Internet-Verbindung und eBookreader Adobe Digital Editions.

Anbieter: buecher.de
Stand: 25.02.2017
Zum Angebot
GUDE EPC NET IP-Fernschaltsteckdose, Kaltgeräte...
231,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Expert Power Control 1103 - Die schaltbare Steckdose mit vielfätigen integrierten Mess- und Auswertungsmöglichkeiten für TCP/IP-Netzwerke Ausführung mit Kaltgeräte - Buchse Messen: Anschluss für optionalen externen Sensor (Temperatur, Art: 19.07.1883) oder Kombisensor (Temperatur/Feuchtigkeit Art: 19.07.1884) Schalten: Plattformübergreifend durch Bedienung über Webbrowser Schaltbar über Webinterface und SNMP-set von allen Rechnern im Netzwerk (auch über Internet möglich) Manuelles Schalten des Power Ports über Taster auf dem Gerät Dem Power Port kann eine Einschaltverzögerung bis zu 135 Minuten zugewiesen werden, die nach dem Neustart greift Nach dem Neustart des Geräts kann der ursprüngliche Zustand des Power Ports automatisch wieder hergestellt werden Der Batchmode erlaubt es den Power Port zu schalten und nach einer einstellbaren Zeitspanne automatisch wieder in ihren vorherigen Zustand zurück zu kehren Watchdogfunktion für den Power Port Bedienung: Dynamische Vergabe einer IP-Adresse

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 02.01.2017
Zum Angebot
IP-Steckdosenleiste 6fach Schwarz Schutzkontakt...
84,99 €
Angebot
69,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Dank der leicht verständlichen Power Manager-Software, ist das Programmieren und Steuern von Steckdosenplätzen kinderleicht. Um Steuerungsabläufe von jedem Ort der Welt aus programmieren und steuern zu können, brauchen Sie lediglich ein internetfähiges Gerät, zum Beispiel ein Smartphone mit einem beliebigen Webbrowser. Individuelle Einstellungen werden durch LAN-Schnittstelle und eigener IP-Adresse entweder direkt über das lokale Netzwerk (Ethernet) oder über das Internet getätigt. Über den Webbrowser gelangt der Anwender auf eine nutzerfreundlich gestaltete Web-Arbeitsoberfläche, über die er Timerfunktion zum Programmieren unterschiedlicher Zeitprofile einstellen kann. Über Profile können Sie bestimmen, ob z.B. der Computer nur zu üblichen Bürozeiten mit Strom versorgt werden soll, oder ob sich der Scanner nur dann einschaltet, wenn ein Bildbearbeitungsprogramm geöffnet wird. Long-Life Batterie sichert programmierte Profile auch während einem Stromausfall.

Anbieter: Conrad
Stand: 15.02.2017
Zum Angebot
Überspannungsschutz-Steckdosenleiste 6fach Schw...
79,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Stromsparend und dadurch kosteneffizient. Da sich jetzt alle angeschlossenen Geräte einfach vom PC oder Laptop aus abstellen lassen. Die Steckdosenleiste schützt vor geräte-internen Spannungsspitzen und Blitzeinschlägen. Kinderleichtes Programmieren und Steuern der Steckdosenplätze dank nutzerfreundlicher Power Manger-Software.Um Steuerungsabläufe der EG-PMS2-LAN von jedem Ort der Welt aus programmieren und steuern zu können, braucht der Anwender lediglich ein internetfähiges Gerät, zum Beispiel ein Smartphone mit einem beliebigen Webbrowser. Individuelle Einstellungen werden durch LAN-Schnittstelle und eigener IP-Adresse entweder direkt über das lokale Netzwerk (Ethernet), oder über das Internet getätigt. Über den Webbrowser gelangt der Anwender auf eine nutzerfreundlich gestaltete Web-Arbeitsoberfläche, über die er sowohl Timerfunktion, zum Programmieren unterschiedlicher Zeitprofile, als auch parallel stattfindende Abläufe spielend leicht einstellen kann. Ein Versicherungsschutz von bis zu 100.000 Euro greift, wenn es dennoch zu Überspannungsschäden angeschlossener Geräte kommt.

Anbieter: Greenstars, ökolo...
Stand: 07.02.2017
Zum Angebot
IPv4-Adressen
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1.3, Fachhochschule Münster, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit befasst sich mit der Vergabe von IP-Adressen der Version 4 (Kurzbezeichnung IPv4). Das zu Grunde liegende Internet Protocol (IP) ist im OSI-7-Schichtenmodell, das die Kommunikation von mindestens zwei Rechnern regelt, auf der Ebene 3 angesiedelt. Diese Ebene wird als Netzwerkschicht bezeichnet, auf der die logische Adressierung der Endgeräte stattfindet: The Internet Protocol is designed for use in interconnected systems of packetswitched computer communication networks. Historisch betrachtet ist das Internet-Protokoll bereits im Jahr 1981 definiert worden und bis heute hat es sich fast unverändert erhalten. Dabei hat es sich gegen neue Hardwaretechnologien ebenso wie gegen heterogene Netzwerkstrukturen und enorme Zuwachsraten behauptet. Ein kennzeichnendes Merkmal von IPv4 ist, dass es sich um ein ungesichertes, verbindungsloses Protokoll handelt. Das heißt, die fehlerfreie Datenübertragung kann nicht gewährleistet werden. Somit können übertragene Pakete verloren gehen, Pakete können verdoppelt werden oder in fa lscher Reihenfolge beim Ziel ankommen. Der Vorteil liegt hingegen darin, dass es sich um ein performantes Protokoll handelt. Das ist auch der Grund dafür, warum es sich als Übertragungsprotokoll im weltweiten Internet gemeinsam mit dem zu der darüber liegenden Schicht zuzuordnenden Transmission Control Protocol (TCP) - ein gesichertes, verbindungsorientiertes Protokoll - als Standard durchgesetzt hat (TCP/IP). Im Folgenden werde ich mich bei meinen Ausführungen wenn nicht anders kenntlich gemacht auf die IP-Version 4 beziehen.

Anbieter: buch.de
Stand: 18.02.2017
Zum Angebot
Samsung SND-6084R - IP - Innen & Außen - Kuppel...
673,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptmerkmale Leistung Typ IP Unterstützung von Positionierung Innen & Außen Wide Dynamic Range (WDR) Ja Tag/ Nachtmodus Ja Alarmeingabe/-ausgabe Ja Plug & Play Ja Design Formfaktor Kuppel Produktfarbe Weiß Befestigungstyp Decke / Schreibtisch Gehäusematerial Polycarbonat Video Maximale Auflösung 1920 x 1080 Pixel Unterstützte Videoformate H.264 Videokompressionsformate H.264, M-JPEG Unterstützte Grafik-Auflösungen 320 x 180, 640 x 360, 640 x 480 (VGA), 800 x 450, 800 x 600 (SVGA), 1024 x 768 (XGA), 1280 x 1024 (SXGA), 1280 x 720 (HD 720), 1280 x 960, 1920 x 1080 (HD 1080) Unterstützte Video-Modi 1080p Bis zu 30 Frames pro Sekunde 60 fps Kamerabildpunkte 2 MP Kamera Mindest Ablichtung 0,0017 Lux Weißabgleich ATW, AWC Bildsensor Sensor-Typ CMOS CCD-Sensorgröße 25,4 / 2,8 mm (1 / 2.8 ) Vollbildverfahren Ja Linsensystem Brennweitenbereich 3 - 8,5 mm Maximale Blendenzahl 1,2 Sicherheit Video-Bewegungsmelder Ja IP-Adressen Filter Ja Speichermedien Integrierter Kartenleser Ja Kompatible Speicherkarten

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 05.02.2017
Zum Angebot
Samsung SND-L6083R - IP - Dome - verkabelt - Mi...
484,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptmerkmale Leistung Typ IP PTZ Kontrolle (Pan/Tilt/Zoom) Ja Unterstützung von Positionierung Innenraum Tag/ Nachtmodus Ja Alarmeingabe/-ausgabe Ja Design Formfaktor Dome Produktfarbe Elfenbein Befestigungstyp Zimmerdecke Gehäusematerial Kunststoff Video Maximale Auflösung 1952 x 1116 Pixel Unterstützte Videoformate H.264, M-JPEG, MPEG4 Unterstützte Grafik-Auflösungen 320 x 240, 720 x 576, 1280 x 960, 1024 x 768 (XGA), 1280 x 720 (HD 720), 1920 x 1080 (HD 1080), 640 x 480 (VGA), 800 x 600 (SVGA) Bis zu 30 Frames pro Sekunde 30 fps Kamerabildpunkte 2 MP Kamera Mindest Ablichtung 0,1 Lux Neigungswinkel 0 - 67° Webcam - Pan Bereich 0 - 354° Rotation 355° Weißabgleich ATW, AWC, Innenraum, Manuell, Outdoor Bildsensor Sensor-Typ CMOS CCD-Sensorgröße 25,4 / 2,8 mm (1 / 2.8) Effektive Sensor-Auflösung 2,38 Pixel Linsensystem Zoom-Fähigkeit Ja Brennweitenbereich 3 - 8,5 mm Sicherheit Video-Bewegungsmelder Ja IP-Adressen Filter Ja Unterstützte Sicherheitsalgorithmen HTTPS Bewegungsmelder Ja Speichermedien

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 19.02.2017
Zum Angebot
D-Link DCS-2210 Full HD Cube Tag&Nacht IP Überw...
164,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kameraüberwachung rund um die Uhr Die DCS-2210/DCS-2230 ist eine vielseitige Überwachungslösung, die sich optimal für die Überwachung dunkler Bereiche in Unternehmen eignet. Sie verfügt über einen hochauflösenden 2-Megapixel-Sensor sowie eine Infrarot-LED, mit deren Hilfe selbst absolut dunkle Bereiche überwacht werden können. Durch den integrierten IR-Sperrfilter eignet sich die DCS-2210/DCS- 2230 für den Tag- und Nachteinsatz. Bei der DCS-2210/DCS-2230 handelt es sich um ein Komplettsystem mit integriertem Prozessor und Webserver, das Videobilder in hoher Qualität zu Sicherheits- und Überwachungszwecken überträgt. Die unkomplizierte Installation und die intuitiv bedienbare webgestützte Benutzeroberfläche ermöglichen eine problemlose Integration in ein vorhandenes Ethernet- oder 802.11n-Drahtlosnetzwerk (nur DCS-2230). Da die DCS-2210/DCS-2230 außerdem über Funktionen zur Fernüberwachung und Bewegungserkennung verfügt, erfüllt sie alle Anforderungen an eine komplette, kosteneffiziente Sicherheitslösung. Wireless N-Verbindungen Die DCS-2230 unterstützt den 802.11n-Standard für drahtlose Netzwerke und ermöglicht so eine schnelle und unkomplizierte Integration in die vorhandene Netzwerkumgebung. Mit Wireless N können Sie Videoaufnahmen in hoher Qualität per Streaming an Remote-Standorte und Mobilgeräte übermitteln. Mithilfe der Site-Survey-Funktion können Sie sich bequem drahtlose Netzwerke in der Nähe anzeigen lassen und Verbindungen zu diesen herstellen. Außerdem verfügt die DCS-2210/DCS- 2230 über einen normalen Ethernet-Anschluss zur Verbindung mit herkömmlichen, kabelgebundenen Netzwerken. ePTZ-Funktion zur Überwachung wichtiger Bereiche Mit der ePTZ-Funktion können Benutzer einen Zielbereich für eine Nahaufnahme auswählen, indem sie einfach auf den in ihrem Browser angezeigten Videofeed klicken. Dabei wird die 2-Megapixel-Auflösung der Kamera genutzt, um problemlos einen großen Bereich zu überwachen. Da für ePTZ keine beweglichen Teile benötigt werden und die Kamera über ein 6-mmFestobjektiv verfügt, ist ein mechanisches Versagen ausgeschlossen. Einfach zu konfgurieren und zu bedienen Die Netzwerkkamera unterstützt die Universal Plug and Play-Funktion, durch die Computer mit Windows XP/Vista/7 die Kameras automatisch erkennen und zum Netzwerk hinzufügen. Wenn Sie sich bei einem kostenlosen DDNS-Dienst im Web anmelden, können Sie der Kamera auch einen Namen und eine Domäne zuweisen (z. B. mycamera.dlinkddns.com). Anschließend können Sie die Kamera per Fernzugriff ansprechen, ohne sich die IP-Adresse merken zu müssen. Mit der im Lieferumfang enthaltenen Software D-ViewCam können Sie zudem die Bilder von bis zu 32 Kameras an einem zentralen Standort überwachen. Eine weitere nützliche Funktion von D-ViewCam sind die automatischen E-Mail-Benachrichtigungen, durch die Administratoren sofort über verdächtige oder ungewöhnliche Aktivitäten im Umfeld der Kamera informiert werden. ONVIF (Open Network Video Interface Forum)-konform ONVIF ist ein offenes Branchenforum zur Entwicklung eines globalen Schnittstellenstandards für IP-basierte physische Sicherheitsprodukte. Der ONVIF-Standard regelt, wie IP-Geräte in videoüberwachten oder mit anderen physischen Mitteln gesicherten Bereichen miteinander kommunizieren und eine markenübergreifende Interoperabilität bieten können. Da die DCS-2210/DCS-2230 die Anforderungen für den ONVIF-Standard erfüllt, kann sie zusammen mit Produkten anderer Hersteller &#x96, z. B. Kameras, Speichersystemen, Videoanalyseprodukten und Videomanagementsystemen &#x96, in demselben Netzwerk eingesetzt werden. Technische Daten: Einsatzbereich: Indoor-Kamera Bilddarstellungen: Farbe, Schwarz-Weiß Sensor-Typ: 1/2,7 Zoll Progressive Scan CMOS Bildpunkte Sensor: 2 Megapixel Auflösung: 1.920 x 1.080 Pixel Digital-Zoom: 10 fach Anzahl Kameras: 1 Funktionen: PoE (Power over Ethernet), elektronisches Schwenken, Neigen, Zoomen (ePTZ), 2-Wege Audio, PIR-Sensor horizontaler Blickwinkel: 67,4 ° vertikaler Blickwinkel: 40,8 ° Objektiv Brennweite: 4,37 mm Lichtstärke: 2 Schnittstellen: 802.3af (PoE), RJ45, Micro-SD-Kartenslot, Ethernet 10/100 Base-TX Dateiformate: MPEG-4, H.264, MJPEG, G.726 Temperaturbereich: 0 bis 40 °C Lichtempfindlichkeit IR: 0 Lux Bilder je Sek.: 15 Systemvoraussetzungen: Betriebssystem Microsoft Windows 7, Microsoft Windows 2000, Microsoft Windows Vista, Microsoft Windows XP Protokolle: IPv4, TCP/IP, UDP, ICMP, DHCP Client, NTP Client, DNS Client, DDNS Client, SMTP Client, FTP Client, HTTP,

Anbieter: Comtech.de
Stand: 11.01.2017
Zum Angebot
Samsung SNB-6004 - IP - Bullet - verkabelt - Mi...
800,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptmerkmale Leistung Typ IP PTZ Kontrolle (Pan/Tilt/Zoom) Nicht Unterstützung von Positionierung Innenraum Wide Dynamic Range (WDR) Ja Tag/ Nachtmodus Ja Alarmeingabe/-ausgabe Ja Plug & Play Ja Design Formfaktor Bullet Produktfarbe Schwarz, Elfenbein Gehäusematerial Aluminium, Kunststoff Video Maximale Auflösung 1952 x 1116 Pixel Unterstützte Videoformate H.264, M-JPEG, MPEG Unterstützte Grafik-Auflösungen 320 x 240, 1280 x 960, 1280 x 1024 (SXGA), 1280 x 720 (HD 720), 1280 x 768 (WXGA), 1920 x 1080 (HD 1080), 640 x 480 (VGA), 800 x 600 (SVGA) Unterstützte Video-Modi 1080p, 720p Bis zu 30 Frames pro Sekunde 60 fps Kamerabildpunkte 2 MP Kamera Mindest Ablichtung 0,0017 Lux Weißabgleich ATW, Innenraum, Manuell, Outdoor Kamera Verschlusszeit 1/12000 - 2 Bildsensor Sensor-Typ CMOS CCD-Sensorgröße 25,4 / 2,8 mm (1 / 2.8) Vollbildverfahren Ja Sicherheit Video-Bewegungsmelder Ja IP-Adressen Filter Ja Unterstützte Sicherheitsalgorithmen HTTPS, SSL/TLS HTTPS-Verschlüsselung Ja Bewegungsmelder

Anbieter: Jacob-computer.de
Stand: 26.01.2017
Zum Angebot
Siebert, Melanie: Geheimnisschutz und Auskunfts...
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Konflikt mit dem Schutz von personenbezogenen Daten und Geschäftsgeheimnissen - Eine Analyse des europäischen und deutschen Rechts Geistiges Eigentum und Wettbewerb. 1. Auflage.

Anbieter: eBook.de
Stand: 15.01.2017
Zum Angebot
All4500 IP Sensoric Appliance
392,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Basisaufgabe ist die Erfassung und Signalisierung von Umgebungszuständen wie z.B. Temperatur, Feuchtigkeit, Druck und vieles mehr, sowie das Auslösen von Schaltvorgängen über Kontakte, Relais und ähnliches. Dies kann manuell, zeitgesteuert oder abhängig von erfassten Werten erfolgen. Sie steuern alles von einem Computer, Smartphone oder Webpad. Egal ob die Geräte, die Sie steuern, messen, regeln möchten, im selben Gebäude oder auf einem anderen Kontinent stehen. Die ALLNET ALL4500 ist über eine IP Adresse erreichbar. Als Medium dient ein vorhandenes Computernetzwerk und das Internet. Die ermittelten Werte können über den Webbrowser direkt vom Gerät abgerufen oder per Email periodisch verschickt werden bzw. wenn eine Über- oder Unterschreitung bestimmter voreingestellter Grenzwerte erfolgt. Eine integrierte XML-Schnittstelle dient zur Datenabfrage von Extern über das Internet. Zur Anbindung der Mess- und Steuermodule an die Zentraleinheit nutzen alle ALLNET Homeautomation Produkte ein Kupferkabel mit vier oder acht Adern (I2C-Bus). Hierfür kann ein bestehendes Kabelnetz wie zum Beispiel die eigene Netzwerk- oder Telefonverkabelung benutzt werden. Die maximale Kabellänge zwischen Zentraleinheit und Modul kann bis zu 100 Metern betragen. Die Module werden hierbei durch die Zentraleinheit mit Spannung versorgt. Eine separate Stromquelle für die einzelnen Module ist nicht nötig. Über die USB-Schnittstelle können USB Speicher Sticks oder ein UMTS/GPRS

Anbieter: voelkner.de
Stand: 21.02.2017
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht